1-cms12-103-gLandschaftlich wird der Ort von den “Waldecker Buchen” mit dem alten Forsthaus und dem Naturschutzgebiet “Waldecker Schlossgrund” geprägt.

Die Gemeinde Waldeck kann auf eine über 800-jährige Geschichte zurückblicken. Zu einer schönen Begebenheit in dieser Zeit gehört der Besuch des Naturfreundes und Dichters Johann Wolfgang von Goethe. Da die Waldecker Buchen schon immer ein begehrtes Ausflugsziel für Wanderer und Freunde waren und weit über Thüringen hinaus berühmt sind, ließ sich auch Goethe im Jahre 1775 nicht davon abhalten, die einzigartige Naturlandschaft mit seinem Schluchtwald rund um das “Alte Schloss” zu besuchen.

1-cms12-105-g