1-cms12-286Die Aufgabe einer Schiedsstelle besteht darin, als Vorstufe zum Gerichtsverfahren kleine Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten – vermögensrechtlicher und strafrechtlicher Art – zu schlichten und im Schlichtungsverfahren einen Vergleich, d. h. eine Einigung herbeizuführen.

Nachstehende Personen sind für die Dauer von fünf Jahren als Schiedsfrau bzw. -mann für den Zuständigkeitsbereich der Erfüllenden Gemeinde durch das Amtsgericht Stadtroda berufen.

Vorsitzender
Klaus Ochell
Am Bad 9
07639 Bad Klosterlausnitz
Telefon 0160 8188174 bzw. 036601 44253

1. Stellvertreter
Wolfgang Hartung
Dorfstraße 89
07646 Bobeck
Telefon 036692 36669

2. Stellvertreter
Sylvia Biereigel
Am Birkenwald 22
07639 Weißenborn
Telefon 036601 44879

Termine können jederzeit nach telefonischer Rücksprache vereinbart werden!