Die Gemeinde Bad Klosterlausnitz verfügt im Südosten ihrer Gemarkung außerhalb der Ortslage in einem Waldgebiet über einen Industrie- und Gewerbepark mit einer Nettofläche von 22 Hektar.

1-cms12-306

Grundstückspreise
Die noch zu vermarktenden freien Flächen im Industrie- und Gewerbepark Jugendwaldheim – hier im Lageplan schraffiert hinterlegt

0001

werden zum Preis von 13,00 Euro/qm bis 18,00 Euro/qm angeboten. Die maximale Grundstücksgröße kann bis zu 4 Hektar betragen.

Erschließung / Medien
Der Industrie- und Gewerbepark wurde seit dem Jahr 2000 abschnittsweise neu erschlossen. Dies betrifft die Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung, die im Trennsystem über Regenrückhaltebecken erfolgende Oberflächenwasserbehandlung und die Bereitstellung von Telekom und Elektroenergie bis an die Grundstücksgrenzen sowie den kompletten Straßenbau.
Im Plangebiet befindet sich ein Löschwasserbehälter von 200 cbm und ein Löschwasserbehälter von 400 cbm Inhalt.

Ihr Ansprechpartner
Gemeinde Bad Klosterlausnitz
Bauamt
Bauamtsleiter Herr Eberhard Müller
Markt 3
Telefon +49 36601 57117
Telefon +49 36601 57122