Aktuellste Informationen finden Sie auf der

Homepage des Saale-Holzland-Kreises  bzw. auf der          Seite des Freistaates Thüringen. 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wie Sie in den vergangenen Tagen und Wochen aus den Medien erfahren haben, hat das Corona-Virus inzwischen auch die Bundesrepublik Deutschland und unsere Region erreicht.

Zum Schutz aller Bürger empfehlen wir, auf die allgemeinen Hygiene- und Desinfektionsregeln besonderen Wert zu legen. Veranstaltungen, welche nicht durchgeführt werden müssen, empfehlen wir, zum Schutz der Mitarbeiter und Gäste abzusagen.

Vermeiden Sie in der Öffentlichkeit Händeschütteln und Körperkontakt.

Sollten Sie dennoch Symptome, wie Fieber, Husten oder Schnupfen feststellen, kontaktieren Sie ihren Hausarzt bzw. die Hausarztpraxis Dr. Rudolf Wolter, Heergraben 8 in 07774 Camburg als Anlaufstelle zur Probennahme. Die Praxis ist erreichbar unter Tel. 036421/22580.

Das Medizinische Versorgungszentrum Kielstein hat ebenfalls zentrale Anlaufstellen zur Probenentnahme für Patienten mit Infektionskrankheiten eingerichtet. Anlaufstelle für den Saale-Holzland-Kreis ist in Jena, An der Ringwiese 1. Hotline: 0361/6010930.

Nähere Infos finden Sie unter: www.kielstein.de/patienteninformationen-zum-coronavirus .

Als Vorsorgemaßnahme zum Schutz unserer Kolleginnen und Kollegen habe ich veranlasst, den Bürgerkontakt auf ein Minimum zu reduzieren. Das heißt: es werden im persönlichen Gespräch nur noch solche Angelegenheiten behandelt, die unaufschiebbar sind. Dies betrifft insbesondere die Leistungen des Einwohnermeldeamtes, welche umfangreich eingeschränkt werden. Nutzen Sie für alle anderen Angelegenheiten den Postweg bzw. die Möglichkeiten des Internets.

Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind angehalten, eigenständig zu entscheiden, ob persönliche Vorsprachen unaufschiebbar und notwendig sind.

Mit freundlichem Gruß

Gabriele Klotz

Bürgermeisterin

g