20220328_TK20000_Hermsdorf-Bad Klosterlausnitz_Ausschnitt
Die Gemeinde Bad Klosterlausnitz liegt im Landkreis Saale-Holzland im Osten des Bundeslandes Thüringen. Durch die Lage in unmittelbarer Nähe des Hermsdorfer Kreuzes sind die Gewerbeflächen zentral gelegen und straßenseitig sehr gut erreichbar. Die direkte Anbindung an die 2,5 km entfernte BAB 4, Anschlussstelle Hermsdorf – Ost, ergänzt die hervorragende Infrastruktur, die unsere Flächen als attraktiven Standort für Gewerbetreibende interessant machen.

Bei dem in der Karte rechts mit der Nr. 1 markierten Punkt handelt es sich um den Standort des Gewerbegebietes “An der Krümme”. Der Standort des Industrie- und Gewerbeparks ist mit der Nr. 2 gekennzeichnet.

1-cms12-300

g